Forschungsgebiete

Links Impressum

 


Wappen der Familie Wiedenbeck
Home
Andreas  Friedrich

Die Entwicklung in Deutschland, besonders in Mecklenburg führte dazu, dass viele Menschen nach Nordamerika und anderswo hin auswanderten. Aber auch aus anderen Teilen Deutschlands verließen die Menschen das Land um in der "neuen Heimat" ihr Glück zu finden.

Martin Wiedenbeck (1656-1738), Sohn den Familiengründers Casper Wiedenbeck, hat sechs Kinder. Zwei davon sind Söhne, Christian und Martin. Von Christians sieben Kindern sind drei Söhne, Johann Christian, Hans Martin und Johann Gottlieb. Die Linien dieser Kinder lassen sich zum Teil bis heute weiter verfolgen. Aus diesen drei Linien stammen auch einige der Auswanderer Familien, die Eindeutig zugeordnet werden können.

Anders in der Line von Martin Wiedenbeck, dieser hat eine Tochter und einen Sohn. Beide Linien enden, es gibt hier keinen Eintrag in den Kirchenbüchern über deren Verbleib. Es liegt Nahe, ist aber nicht gesichert, dass sie Pansfelde verlassen haben.

Stammbaum

Graphik anklicken!
 

Eine aktuelle Datenbank mit Informationen zu verstorbenen Wiedenbeck befindet sich im Netz auf MyHeritage.

 

Auswanderung

Vor allem in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wanderten viele Menschen aus dem heutigen Mecklenburg-Vorpommern nach Amerika aus. Rund 200.000 Menschen verließen zwischen 1850 und 1900 allein die beiden mecklenburgischen Großherzogtümer. Aus der damaligen preußischen Provinz Pommern zogen ebenfalls viele Auswanderer nach Übersee. Einige von ihnen waren mit der politischen Rückständigkeit unzufrieden. Andere versuchten aus wirtschaftlicher Not zu entkommen.

 

Es gibt noch eine Reihe von Wiedenbecks, die bislang ohne Anbindung an Pansfelde sind. Vor allem trifft dies auf die Auswandererfamilien zu. Die Anbindung nach Pansfelde gestaltet sich besonders schwierig, da viele von ihnen in der neuen Heimat einen anderen Namen annahmen oder veränderten.

Wiedenbecks, die wir nicht zuordnen können sind unter aufgeführt, über Hinweise sind wir sehr dankbar und können gerichtet werden an: wolfram (at) wiedenbeck-online dot de


 


Carl August Heinrich Theodor Friedrich Wiedenbeck
SE: UNBEKANNT
 


Lousie Charlotte Albertine Wiedenbeck (g.1 Jan 1842)
SE: Franz Andreas Beck (g.29 Nov 1835;h.12 Dez 1869)
 


Anita Dolly Wiedenbeck
SE: Dr. Walter John URBEN
Living URBEN
SE: UNBEKANNT
 


Wilhelm Wiedenbeck
SE: Olga Wendenburg (g.6 Mär 1883-Wieserode,Brandenburg)
 


Josephus Wiedenbeck
SE: Maria Anna Wegelin
Maria Crescentia Wiedenbeck (k.17 Sep 1810-Dorfmerkingen,Württemberg;t.7 Nov 1811)
 


Heinrich Herbert Wiedenbeck
SE: Friederike Schumacher
Waltraut Wiedenbeck (g.10 Sep 1928-Bremen)
SE: Ervin Richard Keaney (g.4 Feb 1926-Baltimore City,Maryland,USA;h.13 Feb 1972)
SE: Dayton Oxkley Henderson (h.(Ges))
 


Johann Wiedenbeck
SE: Friederika Catharina Cailloud
Johann Christian Gottfried Wiedenbeck (k.16 Apr 1793-Stuttgard,Wuertemberg)
 


Bartholomäus Wiedenbeck (g.1899-Untervilslern,Vilsburg,Niederbayern;t.5 Jul 1965-Untervilslern,Vilsburg,Niederbayern)
 


George Wiedenbeck (g.1905;t.1993)
SE: Mary Jerger (g.1907-Buffalo,Erie,NY,USA;t.1966-Buffalo,Erie,NY,USA)
 


Alexander Wiedenbeck (g.9 Nov 1914-Maywood Cook,ZSA;t.19 Apr 1973-La Verne L.a. Ca,USA)
SE: Bonnie Ethlene Wall (g.2 Dez 1913-West Frankfort,Franklin;h.28 Nov 1942)
 


Wilhelm Wiedenbeck
SE: Johanna Bilgenroth
Gustav Wiedenbeck (g.10 Mai 1906-Pansfelde)
 


Hermann Ulrich August Wiedenbeck
SE: Hermine Herchheim
Ida Wiedenbeck (g.20 Apr 1893-Madison,Dane,Wisconsion,USA)
Gerold Paul Wiedenbeck (g.11 Jan 1896-Madison,Dane,Wisconsion,USA)
Ernst John Wiedenbeck (g.18 Aug 1897-Madison,Dane,Wisconsion,USA)
 


William David Weidenbeck (g.1832-Preussen;t.17 Aug 1917-USA)
SE: Marie Bethmann (g.29 Aug 1835-Sachsen;t.1 Dez 1916-Little Wolf,Waupaca,Wisconsin)
William David Weidenbeck (g.18 Sep 1860-Sachsen;t.4 Nov 1938-Manawa,Waupaca,Wisconsin)
August Weidenbeck (g.4 Nov 1872-Wisconsin;t.1939-Weyauwega,Waupaca,Wisconsin)
 


Wilhelm Wiedenbeck (g.Ung 1805)
SE: Auguste Friederike Albertine [Wiedenbeck]
 


Albert Friedrich Carl Wiedenbeck (g.24 Nov 1861)

 


 

 

Textfeld:  
Forschungsgebiete zur Familie Wiedenbeck

 

 

 Zurück Weiter